Es konnten keine Daten geladen werden

Französisches Rahmschnitzel…

Französisches Rahmschnitzel mit Rosmarinkartoffeln

Zutaten für 4 Portionen

600 g Kartoffeln (groß)
4 EL Keimöl
1 TL Paniermehl
2 EL Rosmarinnadeln
1 TL Paprikapulver
Salz
2 Frühlingszwiebeln
450 g Schweineschnitzel
1 TL Pfeffer
1 Packung auce Béarnaise

Zubereitung

  1. Kartoffeln mit Schale unter fließendem Wasser abbürsten, trockentupfen und in 1 cm dicke Spalten schneiden. Mit 3 EL Öl, Paniermehl, Rosmarinnadeln,
    Paprikapulver und etwas Salz in einer Schüssel mischen.
  2. Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 3/Umluft: 175°C) ca. 30 Minuten backen.
  3. Inzwischen Frühlingszwiebeln putzen, waschen, schräg in Ringe schneiden. Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und im restlichen Öl von jeder Seite ca. 4 Minuten braten. Herausnehmen.
  4. Frühlingszwiebeln in die Pfanne geben und kurz andünsten. Packungsinhalt Sauce Béarnaise dazugeben und heiß werden lassen. Schnitzel mit Sauce und Rosmarinkartoffeln servieren.

Rezept: © rezeptundbild.de
Bild & Text: © unilever.de

Merken