Es konnten keine Daten geladen werden

Rotkohlsalat mit gegrillter…

Rotkohlsalat mit gegrillter Avocado

Zutaten

  • 1/2 Rotkohl
  • 2 Prisen Salz
  • 2El Ahornsirup
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1Grapefruit
  • 1 Granatapfel
  • 80g Pistazien
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 4 El Granatapfelsaft
  • 4 El Rotweinessig
  • 8 El Olivenöl
  • 1 Pris Pfeffer
  • 2 Avocados

Zubereitung

  1. Rotkohl waschen, halbieren, den Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Mit einer Prise Salz und Ahornsirup in eine Schüssel geben und einige Minuten gut durchkneten. Für 20-30 Minuten ziehen lassen.
  2. Frühlingszwiebeln waschen, Enden abschneiden und schräg in Röllchen schneiden.Grapefruit schaden und Filettieren. Granatapfel halbieren und die Kerne herauslösen. Pistazien von der Schale befreien, grob hacken und in der Pfanne rösten.
  3. Rosmarin waschen, trocken tupfend die Nadeln sehr fein hacken. Granatapfelsaft, Rotweinessig und Olivenöl, Salz und Pfeffer zu einer Salatsoße emulgieren.
  4. Avocados halbiere, Kerne und Schale entfernen, längs vierteln. In einer heißen Grillpfanne ca 1 Minute grillen.
  5. Rotkohl mit Granatapfelkernen, Grapefruitfilets, Frühlingszwiebeln und gegrillter Avocado anrichten. Mit Pistazien und Vinaigrette toppen.