Es konnten keine Daten geladen werden

Zwiebel-Curry-Sauce (z. B. zu…

Zwiebel-Curry-Sauce (z. B. zu Bratwurst)

Zutaten für 4 Portionen

2 Bratwürste
1 EL Keimöl (z.B. MAZOLA)
1 kleine Zwiebel
1/2 kleiner Apfel
1 EL Tomatenmark
1 EL  Currypulver Madras
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1 Msp. Chilipulver
1 TL KNORR Delikatess Brühe
1 EL MONDAMIN Saucenbinder zum Andicken von dunklen Saucen
Salz, Pfeffer, evtl. Zucker

Zubereitung

  1. Bratwürste im heißen Öl braten, herausnehmen und warm stellen.
  2. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Apfel fein reiben. Zwiebel und Apfel im restlichen Bratfett goldgelb braten. Tomatenmark zufügen, anschwitzen und mit Curry-, Paprika- und Chilipulver bestäuben.
  3. 1/4 l (250 ml) Wasser zugießen, aufkochen und Delikatess Brühe zufügen. Fix Saucenbinder einrühren und 1 Minute kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und nach Belieben mit Zucker abschmecken.

Rezept: © rezeptundbild.de
Bild & Text: © unilever.de